Forschung & Entwicklung

Wuppertal-Institut

Das Forschungsprojekt „Eventkultur und Nachhaltigkeit“ des Wuppertal Instituts untersuchte, wie zum einen Messen, Konzerte und Sportveranstaltungen nachhaltiger gestaltet werden und zum anderen Nachhaltigkeit den Besuchern erlebnisreich vermittelt werden kann. Lichtl Ethics & Brands war Praxispartner bei der Entwicklung von Strategien und Instrumenten für das Eventmarketing von morgen. Der Trend zum Event ist mehr als eine Modeerscheinung. Er spiegelt den gesellschaftlichen Wertewandel zur Selbstverwirklichung und Individualisierung wider. Der Trend führt weg vom passiven Konsum hin zum aktiven und emotionalen Miterleben und Mitgestalten. Darauf abzielende Veranstaltungen belasten dabei möglicherweise die Umwelt, aber sie bieten auch neue Chancen für die Umweltbildung und -kommunikation.

Zukunftsfähiges Eventmarketing. Strategien, Instrumente, Beispiele. Hrsg. v. Rainer Lucas.