Leistungen

Umwelt- und Sozialstandards

Wo kommt ein Produkt her und unter welchen ökologischen und sozialen Bedingungen wird es hergestellt? Fragen, die in atemberaubender Geschwindigkeit immer mehr Konsumenten, Journalisten und NGOs stellen. Betraf dies bisher vor allem die Lebensmittel- und Modebranche, wandert nun dieser Scheinwerfer auch auf die ITK- und weitere Industrien.

Unser Knowhow erarbeiteten wir uns in Sozialstandard-Projekten im Bereich der Textilbranche. 2010 begannen wir ein umfangreiches Projekt für das Umweltbundesamt zu Umweltstandards in der Textil- und Schuhbranche und haben damals rund 40 Partner aus Industrie, Handel, NGOs und Wissenschaft eingebunden. Heute kennen wir alle Fasern der Kommunikation von Lieferketten-Themen, vom QR-Code über Stakeholder-Dialoge bis zur Krisenkommunikation.